Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Shutterstock
06.04.2021 Emil Jusifov

McDonald’s: Appetit auf den nächsten Gang

-%
McDonald's

Auf den Aktienmärkten wird aktuell eine breite Erholung der Weltwirtschaft gespielt. Das ist der Grund, warum die wichtigen Indizes allesamt in der Nähe ihrer Höchststände notieren. Nun hat auch der Burger-Riese McDonald’s ein neues Rekordhoch markiert.

Die neue Bestmarke von McDonald’s liegt seit heute bei 232,27 Dollar. Ein Trigger für den heutigen Kursanstieg von aktuell +1,36 Prozent könnte die Nachricht sein, dass die Verkäufe in den japanischen Restaurants des Burger-Dinos um 7,5 Prozent im März gestiegen sind.

Zudem dürfte das bullishe Sentiment des Marktes damit zusammenhängen, dass in den USA aufgrund der laufenden Immunisierung der Bevölkerung die Corona-Lage sich zunehmend verbessert. Immer mehr stationäre Läden dürfen öffnen. Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis man auch bei McDonald’s wieder vor Ort speisen kann.

Bullishe Analysten

Auch die von Bloomberg befragten Analysten sind selten bullish für die Papiere der größten Restaurantkette der Welt. Von den 38 Experten, empfehlen 28 das Papier zum Kauf. Zehn sind neutral gestimmt. Kein Einziger rät zum Verkauf.


McDonald's (WKN: 856958)

DER AKTIONÄR bleibt für die Anteilscheine von McDonald’s unverändert bullish. Anleger lassen ihre Gewinne laufen. Auch Neueinsteiger dürfen sich ein paar Stücke ins Depot legen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor Emil Jusifov hält un­mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: McDonald’s.