Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Amazon
02.10.2020 Andreas Deutsch

Amazon: Break!

-%
Amazon.com

Das Chartbild von Amazon hellt sich weiter auf. Am Donnerstag kletterte die Aktie des E-Commerce- und Cloudkonzerns um 2,3 Prozent auf 3.221,26 Dollar. Damit überwand Amazon die 50-Tages-Linie. Für Rückenwind sorgten gleich zwei positive Analystenkommentare. Besonders bemerkenswert: das neue Kursziel von Pivotal Research.

Pivotal-Research-Analyst Michael Levine traut der Aktie von Amazon nun 4.500 Dollar nach zuvor 3.925 Dollar zu. Amazon sei auf Mehrjahressicht der beste Mega-Cap. Trotz der starken Performance sei der Titel immer noch ein Kauf.

Dieser Meinung ist auch Brent Thill, Analyst bei Jefferies. „Amazon baut seine Kapazitäten dank der hohen Nachfrage in einem noch nicht dagewesenen Tempo aus", so Thill am Donnerstag. Sein Kursziel für die Aktie: 3.800 Dollar.

Aktuell stufen 53 der von Bloomberg befragten Analysten Amazon mit „Kaufen“ ein. Zwei sagen „Halten“, einer „Verkaufen“. Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 3.709,88 Dollar.

Amazon.com (WKN: 906866)

Die Amazon-Story hat nichts an Attraktivität verloren. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis die Konsolidierung vorbei ist. Sollte die Corona-Infektion von US-Präsident Trump die Märkte nicht groß belasten, könnte es schon bald ein neues Rekordhoch geben. 

Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7