Neustart: Das 100.000 Euro Depot
18.02.2016 Jochen Kauper

Wirecard-Vorstand kauft weiter eigene Aktien – Goldman Sachs sagt kaufen

-%
DAX
Trendthema

Was führt Markus Braun im Schilde? Seit mehreren Wochen kauft der Vorstand von Wirecard massiv eigene Aktien. Am Mittwoch sammelte Braun 55.000 Stück zu einem Kurs von 41,05 Euro ein. Eine Woche zuvor hat der Unternehmenslenker 70.000 Stück zu 39,55 Euro gekauft.

In der Zwischenzeit hat Goldman Sachs die Kaufempfehlung für die Wirecard-Aktie erneuert.  Das Papier bleibt auf der "Conviction Buy List". Innerhalb der Technologiebranche empfehle er die Aktien jener Unternehmen, die vor allem mit Blick auf strukturell bedingte Umbrüche in der Branche und andere strukturelle Themen gut positioniert seien, schrieb Analyst Mohammed Moawalla. Hierzu gehöre auch der Zahlungsabwickler Wirecard.

 

Kaufen

Die Aktie hat sich in den letzten turbulenten Börsenwochen sehr gut gehalten. Mehrmals hat die Unterstützung bei 37,50 Euro Halt gegeben. Niemand sollte das Unternehmen besser kennen als Vorstand Markus Braun selbst. Wirecard ist in einem spannende Markt tätig, die Aktie ist ein Kauf!

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0