Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
03.06.2020 Michel Doepke

Wasserstoff-Knaller ITM Power: Auf dem Weg zum Tenbagger?

-%
ITM Power

Die Aktie des Elektrolyse-Spezialisten ITM Power befindet sich weiter außer Rand und Band. Selbst ein Downgrade (mit massiver Kurszielanhebung) kann den Wasserstoff-Hot-Stock im heutigen Handel nicht stoppen. AKTIONÄR-Leser liegen mit der Aktie inzwischen über 800 Prozent im Plus. Ein Tenbagger, sprich eine Verzehnfachung seit Empfehlung, scheint sogar möglich.

Abstufung lässt Aktie kalt

Analyst Marc Elliott von Investec hat die ITM-Power-Aktie von "Buy" auf "Hold" abgestuft, aber das Kursziel massiv von 120 auf 335 Britische Pence angehoben. Selbst der neue Zielkurs liegt inzwischen unter dem aktuellen Kurs des britischen Hot-Stocks, der sogar die Marke von 340 Pence überwunden hat.

ITM Power (WKN: A0B57L)

Tenbagger wäre bei 4,10 Euro erreicht

Kaum zu glauben, aber wahr: DER AKTIONÄR hat Ihnen die Aktie vor gut einem Jahr in Ausgabe 23/2019 zu einem Kurs von 0,41 Euro ans Herz gelegt. Inzwischen sind über 800 Prozent (!) Kursgewinn angelaufen. Hält die charttechnische Dynamik und das positive Marktumfeld für Wasserstoff-Aktien an, könnte der Hot-Stock sogar die 1.000-Prozent-Marke in Sachen Kursgewinn knacken. Dafür muss die Aktie dann bei 4,51 Euro notieren.

Kurzfristig ist das Chartbild bei ITM Power allerdings klar überhitzt. Investierte Anleger sollten trotz der Aussicht auf einen potenziellen Tenbagger einen weiteren Teilverkauf in Erwägung ziehen.

Sie wollen die nächsten möglichen Highflyer von AKTIONÄR-Redakteur Michel Doepke nicht verpassen? Dann melden Sie sich noch heute kostenlos an!