Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
24.09.2020 Martin Weiß

Trump oder Biden? Egal, diese 4 Aktien profitieren immer

-%
DowJones

In sechs Wochen finden die US-Präsidentschaftswahlen statt und der Kampf zwischen Amtsinhaber Donald Trump und dem Herausforderer Joe Biden ums Weiße Haus ist voll entbrannt. Für die Wall Street ist klar, welche Aktien unter welchem Präsidenten profitieren. Doch es gibt Unternehmen, für deren Erfolg der Wahlausgang offenbar keine Rolle spielt.

Waffen? Klar, Waffenhersteller werden unter einem Präsidenten Donald Trump gute Geschäfte machen, ebenso Rüstungsfirmen. Bei Joe Biden sollten sich die Aktien von Firmen gut entwickeln, die sich dem Umweltgedanken verschrieben haben. Gut möglich, dass auch China-Tech besser läuft, weil die Demokraten wohl an einem weniger zerrütteten Verhältnis zur Volksrepublik interessiert sind.

Das Problem: Momentan weiß niemand mit Sicherheit, wie der neue Präsident heißen wird. Deshalb hat Susan Anderson von B. Riley Firmen herausgefiltert, die in jedem Fall profitieren dürften, egal, wer das Rennen ums Weiße Haus gewinnt. In einer Studie an Kunden schreibt die Analystin: " Wenn es eine demokratische Kehrtwende gibt, könnte dies zu einem größeren Konjunkturpaket, höheren Unternehmenssteuersätzen, einer Umstrukturierung von Handelsallianzen (Senkung der chinesischen Zölle, Beitritt zu TPP) und möglicherweise zu höheren Arbeitgeberkosten führen. Ein republikanischer Sieg könnte zu weiteren Steuersenkungen (für Unternehmen und Verbraucher), einem großen Infrastrukturplan, Erleichterungen in stark betroffenen COVID-Industrien und einem kleineren Konjunkturpaket sowie zu einem Potenzial für zusätzliche chinesische Zölle führen. Trotz der politischen Fragen, die bei der Wahl im Spiel sind, gibt es unserer Meinung nach Unternehmen, die im Vergleich zu ihren Konkurrenten keinem großen politischen Risiko ausgesetzt sind und die unabhängig vom Ausgang der Wahl sogar potenziell profitieren könnten"


CROCS (WKN: A0HM52)
SKECHERS (WKN: 922814)

Laut Anderson haben sich 4 Unternehmen herauskristallisiert, die so oder so profitieren werden:

Hanesbrands (15,88$)

Crocs (43,19$)

Skechers (30,29$)

Callaway Golf (18,62$)

Anderson begründet ihre Einschätzung mit dem starken internationalen Geschäft der Unternehmen, das sie im geringenen Maße für Steuererhöhungen anfällig macht, der niedrigeren Abhängigkeit von China bei der Warenbschaffung und ihrer Fähigkeit, schnell auf Trends im eigenen Land reagieren zu können.

Trump oder Biden? Egal, diese Aktien sollten Sie in jedem Fall auf der Watchlist haben.

Buchtipp: Die Alpha-Formel

Märkte steigen, Märkte fallen, das war schon immer so. Doch inzwischen stehen wir vor besonderen Herausforderungen. Wie kann man in Zeiten von weltweiten Krisen und volatilen Märkten noch Geld verdienen? Wie kann man mit minimalem Zeitaufwand ein erfolgreiches Portfolio aufbauen, ohne hohe Risiken einzugehen? Die Lösung: Nutzen Sie die Methoden von Profis und Investmentlegenden! Schlagen Sie den Markt mit systematischen Strategien, die durch jahrelange historische Testergebnisse untermauert werden. Schritt für Schritt profitieren Sie von den Konzepten der Investment-Giganten, darunter Ray Dalio, Milliardär, Bestsellerautor und weltbekannter Hedgefonds-Manager. Nutzen Sie jetzt die Alpha-Formel und beschreiten Sie den Weg zu systematischem, langfristigem Anlageerfolg!

Autoren: Cain, Chris Connors, Larry
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 29.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-704-9