Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Shutterstock
23.09.2021 Maximilian Völkl

Trading-Tipp Airbus: Aktie vor Mega-Kaufsignal - so hebeln Sie den Ausbruch

-%
Airbus

Im freundlichen Marktumfeld legt auch die Airbus-Aktie am Donnerstag weiter zu. Nachdem zu Wochenbeginn noch die untere Begrenzung des Seitwärtskorridos bei rund 110 Euro getestet wurde, steht der DAX-Neuling nun vor dem Ausbruch auf ein neues Nach-Corona-Hoch. Das wäre ein starkes Kaufsignal.

Airbus hat zuletzt bestätigt, dass die geplanten Produktionssteigerungen erreicht werden können. Selbst eine weitere Steigerung scheint möglich. Auch die neuen Lockerungen der USA für geimpfte EU-Bürger sollten der Luftfahrtbranche allgemein Auftrieb verleihen. Gelingt der Aktie nun das Mega-Kaufsignal mit dem neuen Jahreshoch, sind schnelle Anschlussgewinne möglich. Wie Anleger von diesem Szenario mit Hebel profitieren können, erfahren Sie im aktuellen Trading-Tipp von DER AKTIONÄR TV.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Airbus.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Airbus 938914
NL0000235190
- €