29.10.2019 Nicola Hahn

Spotify nach Kursexplosion: Wachstumstreiber Podcasts

-%
SPOTIFY TECH. EUR
Trendthema

Nach einem überraschenden Gewinn schoss die Spotify-Aktie am Montag um mehr als 18 Prozent in die Höhe. Vor allem die Anzahl der sogenannten Premium-Nutzer stieg um 26 Millionen und hat so maßgeblich zu dem Überraschungserfolg beigetragen. In einem Anschlussinterview mit CNBC äußerte sich Spotify-CFO Barry McCarthy zudem äußerst positiv zu Podcasts.

Diese könnten in den kommenden Jahren für Spotify so wichtig werden wie die Eigenproduktionen für Netflix. Dabei scheint McCarthy zu wissen wovon er redet, immerhin war er selbst einst Finanzchef beim Streaminganbieter.

Interessant: Insbesondere die Podcasts sollen dafür verantwortlich gewesen sein, dass die Anzahl der Premium-Nutzer im dritten Quartal so stark zulegen konnte. Im Vergleich zum zweiten Quartal wurden Podcasts über 39 Prozent mehr gehört.

Quelle: Spotify

Insgesamt verzeichnete Spotify mehr als 113 Millionen Premium-Nutzer. Mit ihnen konnten die Schweden mehr als 1,5 Milliarden Dollar Umsatz erlösen, was nicht nur deutlich über den Erwartungen der Analysten lag, sondern auch über den eigenen Prognosen.

Podcasts: Ein wachsender Markt

Podcasts kommen zunehmend in der breiten Bevölkerung an. Für 2021 schätzt die Unternehmensberatung PwC, dass der Umsatz, der allein durch Werbeeinblendungen generiert wird, über eine Milliarde Dollar betragen wird (siehe Grafik unten). Die Erträge über Abo-Modelle (Premium-Kunden) liegen dabei jedoch bei einem Vielfachen. 

Quelle: PwC

Mit den Zahlen ist Spotify ein echter Achtungserfolg gelungen. Die Investitionen in Podcasts haben sich voll und ganz ausgezahlt. Das Unternehmen schafft es dadurch eine zunehmende Anzahl an Premium-Nutzern zu locken. Nach dem raketenartigen Anstieg am Montag gibt die Spotify-Aktie heute wieder etwas kräftiger nach und dürfte nun erst einmal auskonsolidieren. Für risikobewusste Anleger ergäbe sich dann eine Einstiegschance. Konservative Anleger sollten jedoch zunächst abwarten, ob der Trend im kommenden Quartal fortgesetzt werden kann. 

SPOTIFY TECH. EUR (WKN: A2JEGN)