Dividenden-Boom: jetzt bis zu 10 % Rendite rausholen
Foto: Börsenmedien AG
28.05.2014 Jens Aichinger

SMA Solar: Kooperation mit dänischem Konzern

-%
DAX

Der Deal ist unter Dach und Fach: Der Solartechnik-Hersteller SMA Solar und der dänische Technologiekonzern Danfoss sind jetzt strategische Partner. Am Mittwoch schlossen die beiden Unternehmen einen entsprechenden Vertrag, wie SMA in Niestetal bei Kassel mitteilte. Damit wollen die Partner international wettbewerbsfähiger werden. Ein gemeinsamer Einkauf und eine gemeinsame Forschung sollen ihnen eine bessere Position verschaffen.

Danfoss kauft ein Fünftel der Anteile des mit Verlusten kämpfenden Wechselrichter-Produzenten SMA, wie bereits im Februar angekündigt worden war. Im Gegenzug erwerben die Nordhessen das gesamte Solar-Wechselrichter-Geschäft von Danfoss. Die notwendige kartellrechtliche Freigabe liegt SMA zufolge schon vor.

Am Dienstag hatte der Vorstandschef des TecDax -Unternehmens, Pierre-Pascal Urbon, bei der Hauptversammlung in Kassel vor allem die Bedeutung des chinesischen Markts hervorgehoben. Die niedrigen Preise der asiatischen Konkurrenz haben die europäische Solarindustrie massiv unter Druck gesetzt.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
SMA Solar - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8

Logo DER AKTIONÄR Magazin
4 Wochen testen + Geschenk
Angebot