28.05.2014 Jens Aichinger

SMA Solar: Kooperation mit dänischem Konzern

-%
DAX

Der Deal ist unter Dach und Fach: Der Solartechnik-Hersteller SMA Solar und der dänische Technologiekonzern Danfoss sind jetzt strategische Partner. Am Mittwoch schlossen die beiden Unternehmen einen entsprechenden Vertrag, wie SMA in Niestetal bei Kassel mitteilte. Damit wollen die Partner international wettbewerbsfähiger werden. Ein gemeinsamer Einkauf und eine gemeinsame Forschung sollen ihnen eine bessere Position verschaffen.

Danfoss kauft ein Fünftel der Anteile des mit Verlusten kämpfenden Wechselrichter-Produzenten SMA, wie bereits im Februar angekündigt worden war. Im Gegenzug erwerben die Nordhessen das gesamte Solar-Wechselrichter-Geschäft von Danfoss. Die notwendige kartellrechtliche Freigabe liegt SMA zufolge schon vor.

Am Dienstag hatte der Vorstandschef des TecDax -Unternehmens, Pierre-Pascal Urbon, bei der Hauptversammlung in Kassel vor allem die Bedeutung des chinesischen Markts hervorgehoben. Die niedrigen Preise der asiatischen Konkurrenz haben die europäische Solarindustrie massiv unter Druck gesetzt.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0