Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
29.06.2020 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte-Wachtlist: SNP, Eckert & Ziegler, Wacker Neuson, Elmos Semiconductor, Hornbach Holding – hier ist für jeden etwas dabei!

-%
SNP

Die Volatilität hat wieder zugenommen. Das Wechselspiel zwischen den Sorgen vor den bekannten Krisenherden Corona, Rezession und Strafzölle und der vielzitierten Angst, die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu verpassen, hat an Dynamik gewonnen – bei DAX und Co und bei den heimischen Nebenwerten. Welche Small Caps dennoch Fahrt aufnehmen könnten, erklärt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV.

Bei Eckert & Ziegler läuft es operativ dem Vernehmen besser als gedacht. Gelingt der nachhaltige Ausbruch aus der Seitwärtsrange? SNP hat eine wichtige Partnerschaft vermeldet. Wieviel Potenzial steht in der Aktie? Wacker Neuson arbeitet am Comeback. Wie stehen die Chancen für einen Trendwechsel? Der entscheidende mittelfristige Treiber für den Halbleiter- und Sensorhersteller Elmos Semiconductor bleibt der dynamisch wachsende Chipeinsatz in Autos. Was bedeutet das für die Aktie? Die Papiere der Hornbach Holding haben ihren Wert seit dem Corona-Crash-Tief mehr als verdoppelt. Geht da noch mehr?

Die Antworten auf diese Fragen gibt Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, in diesem Video. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Montag um 10:30 Uhr aufgezeichnet:

Mehr Infos zum Real-Depot

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.