Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
30.03.2022 Michel Doepke

Schlussglocke: US-Börsen unter Druck, BioNTech mit starken Zahlen – Lithium-Werte blühen auf – der Tag an der Wall Street

-%
Nasdaq 100

Der Optimismus über eine mögliche Entspannung im Ukraine-Krieg ist geschwunden und damit auch die gute Stimmung an den US-Börsen. Der Nasdaq rutschte um rund 1,2 Prozent ab, beim Dow Jones hielt sich das Minus mit 0,2 Prozent in Grenzen. Gute Stimmung herrschte indes in der Lithium-Branche sowie bei den Aktionären von Lululemon und BioNTech.

Der Spezialist für Yoga-Bekleidung hat einen vielversprechenden Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Die Folge: ein Kursplus von rund zehn Prozent und Kurszielanhebungen vonseiten der Analysten. Ein starkes Zahlenwerk konnte auch die Mainzer Biotech-Schmiede BioNTech vorlegen. Die Aussichten auf eine Sonderdividende und ein Aktienrückkaufprogramm sorgten für positive Impulse.

Ebenfalls unter den Gewinnern fanden sich zahlreiche Vertreter aus der Lithium-Branche. Medienberichte, wonach sich US-Präsident Joe Biden auf den Defense Production Act beziehen will, um die US-Produktion von Batteriematerialien zu beschleunigen, haben die Kurse nach oben getrieben. Lithium Americas beispielsweise gewann knapp zwölf Prozent.

Im späteren Verlauf rückten zudem die Anteile von Baidu in den Blick, die an der Nasdaq nach anfänglichen Gewinnen um 2,6 Prozent nachgaben. Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC nahm den chinesischen Suchmaschinen-Betreiber auf die Liste jener Unternehmen, denen ein Börsenausschluss droht, da die chinesische Regierung sich weigert, US-Beamten Einsicht in die Arbeit ihrer Wirtschaftsprüfer zu gewähren.

Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

Die Nervosität an den Börsen nimmt wieder zu, die Euphorie vom Dienstag ist vorerst verflogen. In wenigen Wochen beginnt die neue Berichtssaison. Dann wird sich zeigen, welche Auswirkungen die Unternehmen durch den Ukraine-Krieg, Lieferkettenprobleme und die derzeitige Inflation erwarten. Entsprechend hoch dürfte auch die Volatilität an den Märkten bleiben. DER AKTIONÄR hält Sie auf dem Laufenden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - PKT
DowJones - PKT
BioNTech - €
Lululemon Athletica - €
Lithium Americas Corp. - €
Baidu - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9