11.06.2019 Stefan Limmer

SAP: Endlich! Aktie unter Top-10

-%
SAP
Trendthema

Im Fokus der Anleger steht am Dienstag insbesondere der Rivale Salesforce. Die US-Amerikaner planen die milliardenschwere Übernahme von Tableau Software. Es lohnt jedoch auch ein Blick auf den Wert aus dem DAX. Aus TSI-Sicht notiert SAP in einem interessanten Bereich.

Die SAP Aktie konnte sich in den vergangenen Wochen kontinuierlich nach oben arbeiten. In der jüngsten Aktualisierung der TSI HDAX-Rangliste hat sich die Aktie erstmals unter die Top-10 eingereiht. Eine beachtliche Leistung – zählen DAX-Aktien doch eher zu den trägeren Wertpapieren. Insbesondere im HDAX finden sich viele starke Wachstumsaktien die durch ein hohes Momentum überzeugen. Der TSI Wert der SAP Aktie liegt bei über 90 Prozent. Laut dem TSI Regelwerk wird somit ein Kaufsignal generiert. Dieses tritt in Kraft, sobald die 90-Prozent-Schwelle durchbrochen wird. Bevor die Aktie jedoch in das TSI Depot des AKTIONÄR gekauft wird, muss erst eine der vorhandenen Depotpositionen verkauft werden.

Voll besetzt

Da derzeit sämtliche Aktien im TSI Portfolio ein intaktes Kaufsignal liefern, bleibt SAP vorerst außen vor. Ein Kauf ist die Aktie aber trotzdem. Die Experten des AKTIONÄR sehen den fairen Wert der SAP-Aktie bei 140 Euro. Dies entspricht einem Gewinnpotenzial von über 20 Prozent.