100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
18.08.2014 Marion Schlegel

SAP-Aktie: Analysten mit Kaufempfehlung

-%
DAX

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für SAP auf "Outperform" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Der Datenbank-Weltmarkt werde weiterhin von fünf Anbietern dominiert, darunter auch SAP, schrieb Analyst Mark Moerdler in einer Branchenstudie vom Montag. Die Walldorfer hätten in diesem Segment in den vergangenen zwei Jahren sogar den stärksten Zuwachs verzeichnet. Aufgrund der Cloud-Strategie und der Datenbanksoftware Hana zeigte sich der Experte auch für das konzernweite Wachstumspotenzial zuversichtlich.

Unter den Top-Gewinnern im DAX
Die Aktie von SAP war im Zuge der Marktkorrektur ebenfalls unter Druck geraten, die Marke von 57 Euro konnte aber erneut erfolgreich verteidigt werden. Mit einem Plus von 1,9 Prozent auf 57,65 Euro gehört das Papier am heutigen Montag zu den stärksten Aktien im DAX. Anleger bleiben bei der Aktie weiter investiert, sichern ihre Position aber mit einem Stopp bei 55 Euro nach unten ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0