Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
22.02.2016 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Rückenwind durch Ölpreiserholung?

-%
DAX

Die Aktie von Royal Dutch Shell steht vor einem freundlichen Auftakt in die neue Handelswoche. Rückenwind dürften die Anteilscheine des britisch-niederländischen Energieriesen auch durch die leichte Erholung der Ölpreise erhalten. So kostete etwa ein Barrel Brent-Öl mit 33,41 Dollar. Das waren 40 Cent mehr als am Freitag.

Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI zur Lieferung im März stieg um 49 Cent auf 30,13 Dollar. Händler erklärten den Preisanstieg mit einer Gegenbewegung nach deutlichen Verlusten Ende der vergangenen Woche. Außerdem hatte sich der russische Energieminister Alexander Nowak in einem Fernsehinterview am Wochenende weiterhin optimistisch gezeigt, dass wichtige Förderstaaten der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) und Russland eine Begrenzung der Fördermengen umsetzen können.

Im weiteren Tagesverlauf könnten indes neue Prognosen der Internationalen Energieagentur (IEA) zur weiteren Entwicklung am Ölmarkt für neue Impulse sorgen.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie bleibt attraktiv
Mutige Anleger mit einem langen Atem können bei der günstig bewerteten Shell-Aktie nach wie vor zugreifen, zumal die Dividendenrendite von rund acht Prozent lockt. Der Stopp sollte bei 16,30 Euro platziert werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3