100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
05.05.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Extra-Schub für die Aktie?

-%
Royal Dutch Shell

Der britisch-niederländische Energieriese Royal Dutch Shell kommt beim Konzernumbau weiter voran. So steht das Unternehmen laut Bloomberg kurz vor dem Verkauf einer weiteren Raffinerie in den USA für 350 Millionen Dollar. Größeren Rückenwind dürfte der Aktie indes eine andere Entwicklung bescheren.

So können die Ölpreise sich auch im heutigen Handel wieder deutlich verteuern. Aktuell kostet etwa ein Barrel der Nordsee-Sorte Brent 69,60 Dollar. Das ist der höchste Stand seit Anfang März. Vor allem die Aussichten, dass wichtige Volkswirtschaften wie allen voran China und die USA auch mit Hilfe massiver staatlicher Konjunkturprogramme wieder Fahrt aufnehmen und damit die weltweite Ölnachfrage ankurbeln, sorgen weiterhin für anziehende Kurse.


Oil Brent (ISIN: XC0007240267)

Sollten die bisherigen Jahreshöchststände bei 71,38 Dollar (Brent-Öl) und 67,98 Dollar (WTI) geknackt werden, wäre aus rein charttechnischer Sicht der Weg nach oben vorerst frei. Dies dürfte auch den Ölproduzenten wie Shell in die Karten spielen und deren Aktien einen weiteren Schub verleihen.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Das Marktumfeld für Energieproduzenten wie Royal Dutch Shell hellt sich beständig auf. Da die Aktie mit einem 2022er-KGV von 8 und einem KBV von 0,9 immer noch günstig bewertet ist, können langfristig orientierte Anleger nach wie vor zugreifen (Stopp: 13,60 Euro). 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3