Investieren wie Peter Lynch - So geht's
25.01.2016 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Der Ölpreis sinkt, das Kursziel auch

-%
DAX

Die Aktie von Royal Dutch Shell gibt zum Auftakt der neuen Börsenwoche erneut deutlich nach. Hauptgrund hierfür ist der deutliche Rückgang der Ölpreise. Indes haben die Experten der britischen Großbank HSBC die Anteilscheine des Öl- und Gasriesen wieder einmal näher unter die Lupe genommen.

So hat HSBC-Analyst Gordon Gray im Rahmen seiner jüngsten Branchenstudie das Kursziel für die Aktie von Royal Dutch Shell von 1960 auf 1720 Pence (umgerechnet 22,70 Euro) gesenkt, was aber immer noch deutlich über dem aktuellen Kursniveau von knapp 1.370 Pence legt. Die Einstufung wurde unverändert auf "Buy" belassen. Gray betonte, er habe die Gewinnerwartungen für alle Ölkonzerne im Zuge der gesenkten Ölpreisprognosen verringert.

Für Dividendenjäger attraktiv
Die Aktie von Royal Dutch Shell bleibt wegen der hohen Dividendenrendite sowie der stolzen Dividendenhistorie für Dividendenjäger weiterhin attraktiv. Vor einem Neueinstieg sollte jedoch unbedingt zunächst eine Bodenbildung bei Ölpreis und Aktienkurs abgewartet werden!

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3