Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Börsenmedien AG
15.01.2016 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Banger Blick auf Montag

-%
DAX

Die Ölpreise stehen weiterhin unter Druck und rutschten im Wochenverlauf erstmals seit 2008 zwischenzeitlich wieder unter die Marke von 30 Dollar. Dies belastet natürlich auch die Aktienkurse der Öl- und Gasproduzenten weltweit wie etwa Royal Dutch Shell. Am Montag könnte der Preis für Rohöl zusätzlich unter Druck geraten.

Denn mehrere Beobachter gehen offenbar davon aus, dass es möglicherweise bereits am Montag zu einer Aufhebung der bisherigen Handelssanktionen gegenüber dem Iran kommt. Die Sanktionen wurden wegen des iranischen Atomprogramms verhängt. Iran hat bereits angekündigt, seine Ölexporte rasch und deutlich ausweiten zu wollen. Dies würde das Angebot an Rohöl noch zusätzlich erhöhen und den Ölpreis weiter unter Druck setzen.

Foto: Börsenmedien AG

Kurzfristig trübe Aussichten
Die kurzfristigen Aussichten für den Ölpreis – und damit auch Energieriesen wie Royal Dutch Shell – bleiben trüb. Daher sollten aktuell ausnahmslos mutige Anleger mit einem langen Atem einsteigen. Zudem sollte vor einem Kauf der Dividendenperle angesichts des angeschlagenen Chartbildes unbedingt eine Bodenbildung abgewartet werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3