7 Optionsscheine mit Chance auf Verdreifachung!
Foto: Shutterstock
21.08.2020 Carsten Kaletta

Plug Power: Unternehmensstrategie und Bewertung stechen positiv ins Auge

-%
Plug Power

Das ist auf den ersten Blick durchaus verwunderlich: Die Aktien des Brennstoffzellenherstellers Plug Power haben nur kurz unter der Kapitalerhöhung, die Ende vergangener Woche kommuniziert wurde, gelitten. Im Gegenteil: Mitte dieser Woche wurde sogar ein neues Allzeithoch markiert. Doch bei genauerem Hinsehen erkennen die Anleger den cleveren Schachzug: Frisches Geld eröffnet Spielraum für Übernahmen - und die sind schließlich Teil der Unternehmensstrategie.

Plug Power ist ein echter Trendsetter in der Wasserstoffindustrie. Das US-Unternehmen liefert seinen Kunden bereits schlüsselfertige H2-Systeme. Und vor allem mit dem Produkt "GenFuel", ein System zur Lieferung, Erzeugung, Speicherung und Abgabe von Wasserstoff, verbinden sich große Nachfrage- und Umsatzerwartungen auf dem US-Markt. Diese Brennstoffzellen-Systeme mitsamt zugehöriger Infrastruktur können beispielsweise bei Mobilitätsanwendungen in der Industrie wie elektrischen Gabelstaplern eingesetzt werden.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Die langfristigen Wachstumsaussichten für Plug Power sind gut. Und mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 12 für 2021 ist die Aktie sogar im Peergroup-Vergleich moderat bewertet. Dennoch sollten Neueinsteiger Kursrücksetzer abwarten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Plug Power - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6