Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
06.03.2014 Jochen Kauper

Nordex-Aktie dreht auf, zieht Vestas nach?

-%
DAX

Angetrieben von einem guten Newsflow kletterte die Aktie von Nordex am Donnerstag wieder über die Marke von 12,00 Euro. In einem freundlichen Marktumfeld sollte nun der Weg Richtung 14,40 Euro möglich sein. Hier befindet sich das letzte Hoch aus dem Monat November 2013. Dagegen steht die Aktie von Vestas schon kurz vor dem Break nach oben. Sofern das Papier die Marke von 27,14 Euro knackt, hat die Aktie neues Potenzial. An dieser Marke ist Vestas im laufenden Jahr bereits zwei Mal gescheitert.

Foto: Börsenmedien AG

Gute Ausgangslage
Das Papier von Nordex wurde zuletzt durch die guten Zahlen und einem Auftrag aus Frankreich angetrieben. 14,40 Euro sollten möglich sein. Vestas sieht allen voran charttechnisch interessant aus.


Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0