28.05.2019 Florian Söllner

Noch 3 Tage: Wasserstoff-Wette des Jahres: Nel, Ballard, Powercell - oder gewinnt dieser Hot-Stock den Deutsche-Post-Deal?

-%
Ballard Power
Trendthema

Ist das der große Durchbruch? Wasserstoff plus Batterie schlägt erstmals Diesel bei den Kosten! Daten zeigen: Vans mit Brennstoffzelle statt schwerer Batterien können 50 bis 60 Prozent mehr Gewicht transportieren. Bereits gemeldet wurde: Der Logistik-Riese Deutsche Post rüstet auf: DHL Express und der Elektronutzfahrzeughersteller StreetScooter haben ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines neuen Elektrotransporters bekanntgegeben, dessen Antrieb von einer Brennstoffzelle mit zusätzlicher Energie versorgt wird. Die große Frage ist nun: Wer liefert die Brennstoffzelle?

DER AKTIONÄR hat jetzt bei StreetScooter und der Deutschen Post nachgefragt. Die Antwort ist spannend: "Ich kann Ihnen den Lieferanten der Brennstoffzelle erst nennen, wenn dieser die Zusammenarbeit von sich aus kommuniziert hat. Dies wird voraussichtlich noch in dieser Woche der Fall sein." Nur noch drei Tage, noch im Mai wissen wir, wer den Zuschlag erhalten hat. Nicht nur Presseberichte legen nahe, dass nicht Powercell oder Ballard sondern ein anderer US-Hersteller den Zuschlag erhalten hat. Es passt ins Bild: Denn noch „im Mai“ sagt die neue Brennstoffzellen-Depot-2030-Aktie, gibt es eine „wichtige Mitteilung“.

Wer Lust auf einen schnellen Wasserstoff-Zock hat, der sollte es machen wie der Hot Stock Report: Wir haben den US-Player nachgekauft und wetten auf eine News, die noch diese Woche in den USA für gute Stimmung sorgen dürfte. Garantie gibt es keine - doch die Chancen sind hoch, zumal der TFA-Chart jüngst ein klares Kaufsignal gegeben hat.  

Es nimmt Fahrt auf: DHL Express hat in einem ersten Schritt 100 dieser Brennstoffzellenfahrzeuge bestellt, deren Auslieferung in 2020 starten und 2021 abgeschlossen sein soll. Im zweiten Schritt sollen es dann schon 500 sein. Dieser Hot Stock könnte ein großer Gewinner des extremen Brennstoffzellen-Wachstums sein:

Günstig einsteigen

Wer Lust auf die Zukunft des Automobils und Hot-Stocks wie Nel oder Powercell hat, der kann den Hot Stock Report einfach testen. Lesen Sie direkt vom Kauf des neuen Brennstoffzellen-Players, wie es bei Nel, Ballard Power und Powercell weitergeht und probieren Sie den Dienst einfach per attraktivem Probeabo aus. Hier geht es zur aktuellen Depot-2030-Offensive sowie 12 weiteren Ausgaben.