Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Shutterstock
14.09.2020 Andreas Deutsch

Nikola: Nachbörslicher Kurs-Schock

-%
NIKOLA

Die US-Börsenaufsicht SEC nimmt offenbar den Hybrid-Truck-Entwickler Nikola unter die Lupe. Die Behörde wolle die Vorwürfe des Leerverkäufers Hindenburg Research prüfen, schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Die Nikola-Aktie verliert elf Prozent.

Der Bericht von Hindenburg Research und die Antwort von Nikola hatten die Aktie massiv einbrechen lassen. Die Antwort wurde von Investoren als zu wenig detailliert betrachtet.

Hindenburg hatte Nikola als ein „Meer an Lügen“ bezeichnet und die Funktionsfähigkeit der Produkte angezweifelt, insbesondere der batterie- und wasserstoffbetriebenen LKW.

Die Vorwürfe wiegen schwer. Nikola muss jetzt alles daransetzen, die Dinge auszuräumen – sonst drohen noch merklich schmerzhaftere Verluste.  

(Mit Material von dpa-AFX) 


Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1