22.11.2015 Maximilian Steppan

Nike: Darum steigt die Aktie!

-%
DAX
Trendthema

Zuletzt war die Adidas-Aktie dem Papier des US-Konkurrenten Nike hinsichtlich der Jahresperformance ziemlich nahe gekommen. Doch das Management Management der Amerikaner baut den Vorsprung mit einer Ankündigung wieder aus.

Innerhalb von vier Jahren will der Sportartikelkonzern bis zu 12 Milliarden Dollar einsetzen, um eigene Aktien zu erwerben. Zudem kündigte der Adidas-Rivale einen Aktiensplit im Verhältnis von 2 zu 1 sowie eine Erhöhung der Quartalsdividende um 14 Prozent an.

Analyst Edward Plank vom Investmenthaus Jefferies hat Nike auf "Buy" mit einem Kursziel von 145 US-Dollar belassen. Der Schritt des Sportartikelherstellers zeige ebenso wie die Dividendenanhebung ein fortgesetztes Bekenntnis zu soliden Ausschüttungen an die Aktionäre auf Basis einer schwungvollen Umsatzentwicklung sowie wachsender Barmittel, lautete Planks Fazit.

Favorit Nike

Dass die Nike-Aktie nach der Ankündigung wieder Kurs in Richtung ihres Allzeithochs von 133,52 Dollar nimmt, ist nur logisch und bestätigt den AKTIONÄR für den Nike schon seit geraumer der Favorit unter den Sportartikelherstellern ist. Warum die Papiere der Herzogenauracher trotzdem ein Blick wert sind, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe. Diese können Sie hier bequem downloaden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Stealing Fire

Schneller, höher, weiter – mehr denn je bestimmt dieses Motto unsere heutige Zeit. Gesteigerte Kreativität; Bewusstseinszustände, die uns ganz neue Optionen eröffnen; Spitzenleistungen quasi auf Knopfdruck: Viele Pioniere und Innovatoren arbeiten daran. Unternehmen wie Tesla, Google, Nike und Red Bull kooperieren mit Neurobiologen, Psychologen oder Pharmakologen. Sie alle wollen dem Geheimnis von Spitzenleistungen auf die Spur kommen und Abkürzungen auf dem Weg dorthin finden. Also keine 10.000 Stunden mehr, um beispielsweise ein Meister in der Kunst der Meditation zu werden. Und Durchbrüche stehen kurz bevor. Silicon-Valley-Insider Steven Kotler und Flow-Experte Jamie Wheal kennen die Bemühungen um Spitzenleistung aus erster Hand. In ihrem Buch zeigen sie, wie unsere gängigen Vorstellungen über Bewusstsein, Kreativität und Leistung auf den Prüfstand gestellt und Grenzen verschoben werden.

Autoren: Kotler, Steven Wheal, Jamie
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 22.03.2018
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-561-8