21.11.2016 Benedikt Kaufmann

Nach Quartalszahlen: Weibo verliert zwei Prozent

-%
Weibo
Trendthema

Der chinesiche Microblogger Weibo veröffentlichte in der Nacht von Montag auf Dienstag die Zahlen für das dritte Quartal.


Mit 0,24 Dollar Gewinn je Aktie bei Umsätzen von 177 Millionen Dollar wurden die Einschätzungen der Analysten übertroffen.Die Experten erwarteten nur 0,17 Dollar Gewinn je Aktie bei Umsätzen in Höhe von 173 Millionen.
Auch die Umsatzprognose zwischen 205 Millionen Dollar und 210 Millionen Dollar übertrifft die Erwartungen. Dennoch verlor die Aktie nachbörslich um rund 2 Prozent.


Den gesamten Pressebericht zu den Quartalszahlen lesen sie hier.