+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
19.12.2020 DER AKTIONÄR

Nach PowerCell und ITM Power: "Ver10facher"-Kandidaten geben Gas – die Performance nach 6 Monaten

-%
PowerCell

Vor sechs Monaten fiel der Startschuss für den "Ver10facher". Wie der Name schon suggeriert, geht es in diesem Börsenbrief um Aktien, die eine realistische Chance haben, sich in den kommenden Jahren zu verzehnfachen. Klingt ambitioniert, doch die Performance, die "Ver10facher"-Chefredakteur Michel Doepke seit dem Start erzielen konnte, stimmt zuversichtlich.

Der Börsendienst ist mit drei Aktien gestartet, inzwischen hat die Liste der vorgestellten Unternehmen Zuwachs bekommen. Die beste Empfehlung liegt derzeit rund 190 Prozent im Plus, zwei weitere Verzehnfacher-Kandidaten stehen kurz vor der Verdopplung. Im Durschnitt beträgt die Performance der vorgestellten Titel gut 70 Prozent – und das in maximal sechs Monaten.

Foto: Börsenmedien AG

Ist es jetzt schon zu spät für einen Einstieg? Keineswegs. Auch im kommenden Jahr will Doepke wieder vielversprechende, unbekannte Werte mit Vervielfachungspotenzial vorstellen und die bereits aufgenommenen Unternehmen mit Argusaugen weiterverfolgen. Denn das Ziel ist klar: eine Verzehnfachung. 

Sie wollen die Börsenstars von Morgen noch heute kennenlernen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Abo vom "Ver10facher" – den Dienst für Aktien mit Tenbagger-Potenzial. Mit einer E-Mail an info@derverzehnfacher.de können Sie eine Leseprobe anfordern. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
PowerCell - €
ITM Power - €

Buchtipp: Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Schon als Junge war Jim Cramer fasziniert vom Börsengeschehen und entdeckte schnell sein Händchen für aussichtsreiche Trades. Er erzählt auf brillante Weise, wie er als gefragter Journalist sein ganzes Hab und Gut verlor und dennoch niemals aufgab. Cramer verschrieb sich mit Haut und Haar dem Aktienmarkt, kämpfte sich zurück und wurde wohlhabender Vermögensmanager, dessen ständige Begleiter irrsinniges Tempo und immenser Druck waren, um den Markt und die anderen Fondsmanager zu übertreffen. Cramer – der die Wall Street besser kennt als irgendjemand sonst – nimmt den Leser mit auf eine Besichtigungstour, bei der keine Tür verschlossen bleibt. Er enthüllt, wie das Spiel gespielt wird, wer die Regeln bricht und wer den Schaden davonträgt.

Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Autoren: Cramer, James J
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 22.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-846-6

Jetzt sichern