18.07.2019 Michel Doepke

Müll-Problem eskaliert: Waste Management und Casella Waste auf Rekordjagd

-%
Waste Management
Trendthema

China, Indonesien und Co: Asien weigert sich immer stärker, Müll von anderen Kontinenten aufzunehmen. Nun will auch Kambodscha Plastikmüll zurückschicken. Aus welchem Land die jüngsten 83 Container mit der unerwünschten Ladung stammten, werde noch untersucht, teilte ein Sprecher des Umweltministeriums am Mittwoch mit. "Kambodscha ist keine Müllhalde", sagte der Sprecher. Dass Asien sukzessive die Schotten dicht macht und keinen Müll mehr will, wirkt sich positiv auf amerikanische und europäische Recycling- respektive Müll-Spezialisten aus. Kein Wunder, dass AKTIONÄR-Empfehlungen wie Waste Management oder Casella Waste Systems von Rekord zu Rekord eilen.

Gerade in den letzten Monaten haben sich die Plastikmüll-Exporte aus den USA nach China dramatisch reduziert. Dafür wird dieser auf andere asiatische Ländern umverteilt. Doch das Beispiel Kambodscha zeigt, dass sich das die asiatischen Länder nicht mehr gefallen lassen. Heißt im Umkehrschluss: Da andere Länder sich Stück für Stück verschließen, den Müll anzunehmen, dürfte das Geschäft der amerikanischen Müll-Unternehmen noch stärker brummen.

Ein Chart sagt mehr als tausend Worte: Die Aktie von Waste Management, die inzwischen auch im AKTIONÄR Titan 20 vertreten ist, kennt seit Monaten kein Halten mehr. AKTIONÄR-Leser liegen bereits über 28 Prozent im Plus. Gewinne laufen lassen!

Waste Management (WKN: 893579)

Casella Waste Systems: Teilgewinne einstreichen

Eine noch dynamischere Aufwärtsbewegung hat zuletzt der AKTIONÄR-Tipp Casella Waste Systems auf das Parkett gezaubert. Aber inzwischen sind die Papiere mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 51 für 2019 äußerst sportlich bewertet, trotz anhaltender Übernahmefantasie im Sektor. Leser, die der AKTIONÄR-Empfehlung in Ausgabe 50/2018 gefolgt sind, sollten einen Teil des Gewinns von 30 Prozent einstreichen. Die restliche Position kann vorerst weiter im Depot bleiben.

CASELLA WASTE SYS A (WKN: 910249)

Müll-Aktien wie Waste Management oder Casella Waste Systems stehen weiter hoch im Kurs bei den Anlegern. Angesichts der ausufernden Müll-Problematik in Asien ist diese Entwicklung nicht verwunderlich und könnte die Papiere weiter nach oben treiben.