++ Mit diesen Aktien geht die Party weiter ++
Foto: Microsoft
09.02.2021 Emil Jusifov

Microsoft mit Rekordhoch: Ist die Aktie jetzt überbewertet?

-%
Microsoft

Nach den starken Quartalszahlen ist das Papier des Softwareriesen Microsoft aus dem länger anhaltenden Seitwärtstrend nach oben ausgebrochen und notiert aktuell in der Nähe seines Rekordhochs. Seit dem Corona-Tief im März letzten Jahres hat sich die Aktie fast verdoppelt. Für viele Anleger stellt sich nun die Frage, ob die Microsoft-Aktie überbewertet ist. DER AKTIONÄR geht der Sache auf den Grund.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

ab 4,98 Plus Zugang
pro Monat
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern