Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
17.01.2022 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX kämpft weiter mit 16.000 Punkte-Marke; Öl, Microsoft, Carnival, Fraport, Daimler Truck, Sartorius, Wacker Chemie, Teamviewer im Fokus

-%
DAX

Nach dem leichten Rückschlag in der Vorwoche dürfte der DAX am Montag Nach dem leichten Rückschlag in der Vorwoche dürfte der Dax  am Montag stabilisiert starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund 30 Minuten vor dem Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 15.948 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax vergeblich versucht, die 16.000-Punkte-Hürde zurückzuerobern. Anschließend war er fast an die 21- und 50-Tage-Durchschnittslinien zurückgerutscht. Sie gelten als Indikatoren für den kurz- und mittelfristigen Trend und tendieren aktuell seitwärts. Anhaltende Inflations- und Zinssorgen sowie die Geschäftsberichte der Unternehmen dürften zunächst den weiteren Kurs an den Aktienmärkten bestimmen.

Die US-Börsen bleiben am Montag aufgrund eines Feiertages geschlossen. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0