25.01.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX am Freitag freundlich erwartet; Intel nach Q4-Enttäuschung unter Druck, T-Aktie leidet unter neuem Wettbewerber, 5G-Investitionen belasten Drillisch, RWE, Wirecard

-%
DAX
Trendthema

Die Anleger müssen sich am Freitag mit widersprüchlichen Signalen auseinandersetzen, nachdem der Dow Jones am Vortag zwar verlor, der US-Tech-Sektor jedoch zulegen konnte. Nachbörslich sorgte Intel mit schwachen Q4-Zahlen für lange Gesichter. Dessen ungeachtet ging es für die Asien-Börsen am Morgen kräftig nach oben. In Deutschland beherrscht derweil der geplante Einstieg von United Internet in die 5G-Auktion die Schlagzeilen. Alle Entwicklungen sehen Sie im Video.