Börsen.Briefing. – kostenlos anmelden und Geschenk sichern
Foto: Shutterstock
09.11.2021 Carsten Kaletta

LVMH: Glänzende Aussichten

-%
LVMH

Die LVMH-Aktie hat sich zuletzt wieder erholen können. So haben die Anleger die Sorgen, dass China als wichtiger Zukunftsmarkt an Bedeutung verlieren könnte, zu Recht beiseite geschoben. Sowohl LVMH als auch Konkurrent Hermès sehen keine Einbußen im Reich der Mitte. Aktuell liegt die LVHM-Aktie im Minus, Hintergrund dürfte eine Analysteneinschätzung sein.

So hat die US-Investmentbank Goldman Sachs das Kursziel für LVMH von 820 auf 775 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Nach der Vorgabe hätte die Aktie jedoch immer noch mehr als zehn Prozent Luft nach oben.

Die Luxusgüterindustrie dürfte auf dem chinesischen Absatzmarkt in den kommenden zwei Jahren ein deutlich gebremstes Absatzplus verzeichnen, schrieb Analystin Louise Singlehurst in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Deshalb habe sie ihre weltweiten Wachstumsprognosen für den Sektor der Jahre 2022 und 2023 reduziert.

Die LVMH-Aktie verliert am Dienstag rund ein Prozent um pendelt um die 700-Euro-Marke.

LVMH (WKN: 853292)

Auch der AKTIONÄR hatte die Kursabschläge im August und September aufgrund der China-Sorgen für übertrieben gehalten. Vielmehr sollte der Luxusgüter-Sektor weiterhin gut laufen, besonders Branchenprimus LVMH hat glänzende Perspektiven. So haben die Franzosen eine derart starke Position, dass sie weitere Marktanteile gewinnen dürften und auch Preiserhöhungen problemlos an die betuchte Kundschaft weiterreichen können.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
LVMH - €

Buchtipp: Crashkurs Uhren

Ob als eleganter Zeitmesser, luxuriöses Statussymbol, Liebhaberstück oder neuerdings auch Anlageobjekt – teure Armbanduhren werden von immer mehr Menschen geschätzt und erworben. Für alle, die sich mit dem Thema „Luxusuhr“ beschäftigen wollen, gibt es diesen Ratgeber: Welche Uhren gibt es? Was sollte ich vor dem Kauf bedenken? Wo und wie kaufe ich? Woher kenne ich den fairen Preis? Wie bewahre ich eine Uhr auf und wie pflege ich sie? Wie kann ich eine Uhr wieder verkaufen? Uhrenexperte Oliver Hoffmann führt den Einsteiger systematisch durch den kompletten Lebenszyklus einer Luxusuhr. Ob als lang ersehntes Einzelstück oder Grundstock für die eigene Sammlung – hier kommen alle auf ihre Kosten, die rund um das Thema Uhr gut informiert sein wollen.
Crashkurs Uhren

Autoren: Hoffmann, Oliver
Seitenanzahl: 152
Erscheinungstermin: 27.01.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-791-9