07.11.2016 Nikolas Kessler

LendingClub übertrifft die Erwartungen – Aktie liefert Kaufsignal

-%
Lendingclub
Trendthema

Mit den Zahlen für das dritte Quartal hat LendingClub die Analystenschätzungen übertroffen. Zudem kann das Unternehmen einen milliardenschweren Deal mit der National Bank of Canada melden. Die Aktie springt im vorbörslichen US-Handel fast zehn Prozent nach oben.

Finanzielle Anreize für Investoren und gestiegene operative Kosten haben LendingClub wie erwartet das zweite Verlustquartal in Folge beschert. Mit einem Verlust von vier Cent pro Aktie fällt das Minus jedoch geringer aus, als von Analysten befürchtet (-0,07 Dollar). Auch der Umsatz von 112,6 Millionen Dollar übertrifft die Expertenschätzung von 103,7 Millionen Dollar.

Das Volumen der vergebenen Kredite im dritten Quartal ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 12 Prozent auf 1,97 Milliarden Dollar gesunken. Hier wirken sich die jüngste Zinsanhebung sowie verschärfte Regeln bei der Kreditvergabe aus. Im Vergleich zum turbulenten Vorquartal – dem ersten nach dem Rücktritt von Unternehmensgründer Renaud Laplanche als CEO – bedeutet dies aber immerhin ein kleines Plus von einem Prozent.

Neben den Zahlen konnte LendingClub außerdem mit der National Bank of Canada einen großen neuen Investor verkünden. Über ihre US-Tochter Credigy wird die Bank in den kommenden zwölf Monaten bis zu 1,3 Milliarden Dollar investieren.

Mutige greifen zu

Die Aktie reagiert am Montag vor US-Börsenstart mit einem Kurssprung auf die Meldungen. Bereits vor dem Wochenende hatte der Kurs die 5-Dollar-Marke zurückerobert, mit dem Sprung über die 90-Tage-Linie im Bereich von 5,20 Dollar wurde nun auch ein neues Kaufsignal erzeugt. Mutige Anleger setzen mit einer Trading-Position auf Anschlussgewinne.


Geballte Erfahrung der besten Trader aller Zeiten!

Autor: Schwager, Jack D.
ISBN: 9783864702488
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 05.02.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit:als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Kultautor Jack Schwager destilliert Interviews aus 25 Jahren mit den größten Tradern aller Zeiten in ein Buch: die besten Anekdoten, die wichtigsten Lektionen – hier ist die geballte Ladung Tradingwissen!

Die Market Wizards, die erfolgreichsten Trader aller Zeiten – sie erzielen seit Jahrzehnten herausragende Performances bei völliger Risikokontrolle und sind Vorbilder für Generationen von Tradern. Jack Schwager hat in den letzten 25 Jahren diese Besten der Besten interviewt. Das Ergebnis: die berühmte „Magier der Märkte“-Reihe. In seinem „Kleinen Buch der Market Wizards“ bündelt er nun die wichtigsten Lektionen aus diesen Gesprächen in einem Buch voller Tradingwissen und spannender und lustiger Anekdoten aus dem Erfahrungsschatz der besten Trader der Welt. Nie war es so einfach, einen tiefen Blick in die Kunst des Tradings und die Gedankenwelt der Besten ihrer Zunft zu werfen und zu verstehen, wie man seinen eigenen Tradingerfolg deutlich verbessern kann.