Tipps für eine Jahresendrally 2023
Foto: Börsenmedien AG
09.02.2016 Thorsten Küfner

K+S: Mehr als 60 Prozent Potenzial?

-%
DAX

Der „Salami-Crash“ an den Märkten setzt sich fort und erfasst auch die Aktien von K+S. Die Papiere des Düngemittel- und Salzherstellers verbilligten sich am Mittag um weitere zwei Prozent. Für die Analysten vom US-Analysehaus Bernstein Research bietet sich dadurch jedoch eine sehr gute Einstiegschance.

So hat Bernstein-Analyst Jonas Oxgaard im Rahmen seiner jüngsten Branchenstudie die Einstufung für die Anteilscheine von K+S auf "Outperform" belassen. Das Kursziel wurde sogar mit 30 Euro bestätigt, was mehr als 60 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. Der DAX-Konzern sollte seiner Ansicht nach weiterhin von einem schwachen Euro profitieren. Zudem hält er ein weiteres Übernahmeangebot des kanadischen Rivalen Potash nach wie vor für möglich.

Foto: Börsenmedien AG

Mehr im aktuellen Heft
DER AKTIONÄR hat die Aktie von K+S in der neuen Ausgabe 07/2016 als Leseraktie erneut näher analysiert. Sie können die Ausgabe mit der Titelstory „Das Ende des Bargelds: Das sind die Profiteure des digitalen Zahlungsverkehrs – mit diesen Aktien verdienen Sie mit“ hier bequem als ePaper erwerben.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 07.12.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Willkommenspaket einfach börse 10+23 Regel Nummer 1 Jetzt sichern