+++ Die 7 besten Aktien der Welt +++
Foto: Börsenmedien AG
02.02.2016 Thorsten Küfner

K+S: Fairer Wert bei 24,00 Euro

-%
DAX

Wo liegt der faire Wert der Aktien von K+S? Die Experten des Düsseldorfer Bankhauses Lampe haben sich diese Frage nun erneut gestellt. Ihr neustes Ergebnis fällt jedenfalls deutlich zurückhaltender aus als zuletzt: Das Kursziel wurde um satte acht Euro gesenkt – liegt aber immer noch klar über dem aktuellen Kursniveau.

So hat Analyst Marc Gabriel im Rahmen seiner jüngsten Studie die DAX-Titel erneut mit Kaufen eingestuft. Das Kursziel für die Papiere des Düngemittel- und Salzherstellers sieht er nun nur noch bei 24,00 Euro, zuvor waren es 32,00 Euro. Da der Preisdruck bei Kali seiner Ansicht nach auch das erste Halbjahr belasten dürfte, hat Gabriel seine Gewinnschätzungen gesenkt. Nach dem jüngsten starken Kursverfall könnte sich der Lampe-Analyst jedoch vorstellen, dass der Konkurrent Potash erneut einen Übernahmeversuch starten könnte.

Foto: Börsenmedien AG

Die Aktie ist billig
Auch DER AKTIONÄR hält die K+S-Aktie angesichts der günstigen Bewertung und der guten langfristigen Aussichten für unterbewertet. Allerdings bleibt der DAX-Titel ausnahmslos für mutige Anleger geeignet. Der Stopp sollte bei 18,00 Euro platziert werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern