21.05.2017 DER AKTIONÄR

iPhone-Killer oder Apple-Segen? 200%-Geheimtipp mit Super-Technologie

-%
DAX

Vor ein paar Jahren entwickelten sich Smartphones rasant – das neueste Modell war ein Statussymbol. Inzwischen sind Smartphones fast ein wenig langweilig geworden. Als Laie erkennt man kaum große Unterschiede zu den Vorgängermodellen. Will man sich als Hersteller wie Apple oder Samsung Marktanteile vom Konkurrenten schnappen, wird es schwierig. Ein erfinderisches Technologie-Unternehmen könnte hier aber zum entscheidenden Vorteil verhelfen. Dieses hat eine Erfindung gemacht, die die Kamera revolutionieren könnte. Jetzt werden Sie sagen – was soll man denn hier noch groß verbessern? Sie werden sich wundern.

Die Technologie dieses Geheimtipps könnte Smartphones in Zukunft dazu verhelfen, dünner zu werden. Und nicht nur das. Die Bildqualität und Möglichkeiten der Kameras würden sich drastisch verbessern und so auch das letzte Argument für den Kauf einer Digitalkamera eliminieren. Möglicherweise gelingt es dem Unternehmen in den kommenden Monaten den alles entscheidenden lukrativen Vertrag mit einem Smartphone-Hersteller zu schließen. Die Aktie dürfte dann kein Halten mehr kennen. Selbst eine Übernahme ist nicht auszuschließen. Und Smartphones sind nur ein Teil der großen Anwendungsmöglichkeiten der Technologie dieser Firma.

Experten verblüfft – hohe Gewinnchancen mit Geheimtipp

Die Technologie Unternehmens wurde von Experten geprüft. Sie waren schlichtweg begeistert. Die Aktie ist bereits zum Leben erwacht. Noch ist die Aktie aber günstig zu haben. Wollen auch Sie in einem frühen Stadium einer großen Entwicklung dabei sein, dann zögern Sie nicht und lesen Sie jetzt den neuen großen Aktienreport „iPhone-Killer oder Apple-Segen? 200%-Geheimtipp mit Super-Technologie“. Gelingt ein entscheidender Deal, dürfte eine Verdopplung erst der Anfang sein.

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0