Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Silpin/Shutterstock
14.04.2022 Nikolas Kessler

Hive Blockchain: Krypto-Goldgräber aus Kanada

-%
HIVE Blockchain Technologies

Die Rechner von Hive Blockchain laufen schon heute auf Hochtouren, doch die kanadische Mining-Firma hat ambitionierte Wachstumsziele. Um sie zu erreichen, wurde nun sogar ein Teil des Coin-Schatzes verkauft. 

Ohne Mining-Firmen geht bei Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum gar nichts. Sie betreiben riesige Rechenzentren, in denen spezialisierte Hochleistungsrechner Tag und Nacht komplizierte kryptographische Gleichungen lösen, um Transaktionen auf der jeweiligen Blockchain zu verifizieren. Wer diese als Erstes korrekt löst, erhält als Belohnung neu geschaffene Coins. Im Falle des Bitcoin sind es derzeit 6,25 Bitcoin pro Block.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.