Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
31.08.2016 Michael Schröder

HeidelbergCement auf Rekordfahrt: Starke Mischung macht Aktie zum Top-Pick

-%
HeidelbergCement

Die Aktie von HeidelbergCement zählte zu den stärksten DAX-Titeln der letzten Wochen. Und daran sollte sich so schnell auch nichts ändern.

Nur etwa 65 Euro mussten Anleger am Tag nach dem Brexit-Votum für eine Aktie von HeidelbergCement auf den Tisch legen, nur eineinhalb Monate später sind es mehr als 83 Euro. Denn die Papiere des Baustoff-Riesen zählen zu den am stärksten gesuchten DAX-Titeln. Nachdem gleich mehrere Widerstände geknackt werden konnten, beschleunigte sich die Rallye zusätzlich. Aus gutem Grund.

Denn HeidelbergCement profitiert wie kaum ein anderer DAX-Konzern in erheblichem Umfang vom anhaltenden Boom der Baubranche – und zwar weltweit. Nicht nur in Deutschland und anderen europäischen Ländern sowie in den Vereinigten Staaten wird verstärkt in Immobilien investiert. Auch oder vor allem in vielen Schwellen- und Entwicklungsländern wird kräftig gebaut und Zement, Beton oder andere Bauzuschlagsstoffe aus dem Hause HeidelbergCement finden reißenden Absatz.
Weiter befeuert werden könnte der Bauboom nun durch erhöhte Investitionen in Infrastrukturprojekte durch die öffentliche Hand. China und andere Länder nehmen hier verstärkt Geld in die Hand. Zudem soll sich etwa in Indien die Anzahl der gebauten „Straßenkilometer“ verdoppeln. Und auch in vielen Industrienationen – gerade in Europa –, in denen die expansive Geldpolitik alleine nicht ausreicht, um Wachstum zu generieren, soll allmählich wieder mehr Geld für Straßen, Tunnel oder Brücken ausgegeben werden.

Foto: Börsenmedien AG

Trotz der starken Kursentwicklung der vergangenen Handelswochen ist die Aktie von HeidelbergCement keinesfalls zu teuer. Denn der DAX-Titel notiert immer noch nur knapp unter dem Buchwert. Damit gibt es das florierende Geschäft des Konzerns zusammen mit den attraktiven langfristigen Perspektiven an der Börse quasi kostenlos dazu.

Ein starkes Chartbild, gepaart mit einer immer noch günstigen Bewertung sowie kurz- und langfristig guten Perspektiven ist genau der Mix, der die Aktie von HeidelbergCement zu einem der aktuell attraktivsten Investments im DAX macht.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
HeidelbergCement - €

Buchtipp: Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Robert G. Hagstrom ist einer der weltweit besten Kenner von Warren Buffett und Berkshire Hathaway. Zahlreiche Bücher aus seiner Feder, darunter der Weltbestseller „Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.“, legen davon Zeugnis ab. Doch auch ihn vermag das „Orakel von Omaha“ noch zu verblüffen und zu inspirieren. Eine eher beiläufige Bemerkung auf der Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung öffnete Hagstrom die Augen. Das Resultat ist sein neues Buch, ­in dem er Buffetts ganzheitliches Konzept von einem erfolgreichen Investor zeichnet und seine Anpassung an die gewandelte Investment-Landschaft – Stichwort Big Tech – analysiert. So treten bislang nicht beachtete Facetten zutage, die das Investment-Genie Buffett in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Autoren: Hagstrom, Robert G.
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 20.01.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-753-7