21.05.2015 Markus Bußler

Gold: Warten auf Yellen

-%
Gold
Trendthema

Es gab keine großen Überraschungen, als die US-Notenbank Fed gestern Abend das Protokoll ihrer letzten Sitzung veröffentlichte. Natürlich, möchte man sagen, gab es keine großen Überraschungen. Die Meinungen der Währungshüter, wann die Zinsen wieder steigen sollen, gehen auseinander. Eine Zinsanhebung schon im Juni scheint unwahrscheinlich.


Im Protokoll steht: „Viele Teilnehmer halten es für unwahrscheinlich, dass die bis Juni zur Verfügung stehenden Konjunkturdaten eine Anhebung der Zinsen rechtfertigen werden, wollen einen solchen Schritt aber nicht generell ausschließen.“ Der Goldpreis selbst hat nicht auf diese Meldung reagiert. Das Edelmetall notierte gestern während des gesamten US-Handels leicht im Plus. Auch heute gibt es keine größeren Ausschläge beim Goldpreis.


Spannender dürfte werden, dass sich US-Notenbankchefin Janet Yellen am Freitag zu Wort meldet. In ihrer Rede dürfte sie zu der US-Wirtschaft Stellung nehmen – und wie die Fed die Entwicklung derzeit sieht. Anschließend dürfte wieder wild spekuliert werden, was das für die Zinspolitik der US-Notenbank bedeutet. Wie schon öfter an dieser Stelle erwähnt: Der erste Zinsschritt könnte für den Goldpreis sogar ein Befreiungsschlag sein. Schließlich lastet vor allem die Zinserhöhungsphantasie auf dem Goldpreis. In der Vergangenheit hat sich schon häufig gezeigt: Tritt das Ereignis – in diesem Fall die Zinswende – dann ein, dann reagiert der Goldpreis sogar positiv darauf.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0