Zeit für Stock-Picking: Jetzt auf diese Titel setzen!
25.08.2020 Carsten Kaletta

Gazprom: Lösung für Konflikt um "Nord Stream 2" nicht in Sicht

-%
Gazprom

Die Gazprom-Aktie nähert sich bedrohlich ihrem Drei-Monats-Tief. Die politischen Streitigkeiten rund um das Thema "Nord Stream 2" belasten das Papier des russischen Gas-Giganten. Längst wird der Konflikt auf der weltpolitischen Bühne ausgetragen - und ein Ende ist nicht in Sicht.

Durch die Pipeline soll von Anfang 2021 an russisches Gas direkt nach Deutschland fließen. Die USA versuchen mit Sanktionsdrohungen gegen die am Projekt beteiligten Unternehmen und damit auch deutsche Kommunalpolitiker, eine Fertigstellung mit aller Macht zu verhindern. Der überparteiliche Widerstand in den Vereinigten Staaten gegen das vom russischen Staatskonzern Gazprom geführte Projekt wird damit begründet, dass sich Europa und insbesondere Deutschland dadurch abhängig von russischem Gas machten. Amerika will zudem selbst Flüssiggas nach Europa exportieren.

Gazprom (WKN: 903276)

Die Nord-Stream-2-Problematik spiegelt sich im Kurs von Gazprom wider. Das Papier des russischen Gas-Konzerns ist nur noch einen Hauch vom 3-Monats-Tief bei 4,11 Euro entfernt. Nur wer an an eine kurzfristige Beilegung des Konflikts glaubt, sollte einsteigen!  

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3