Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
24.08.2020 Benedikt Kaufmann

Gaming-Aktien: Next Level

-%
Sony

Die Gaming-Rallye geht weiter – und das sind die Favoriten für das zweite Halbjahr!

Eltern und Politik schlagen Alarm. Nach einer aktuellen Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit ist die Spielzeit von Kindern und Jugendlichen unter dem Corona-Lockdown um 75 Prozent gestiegen. Kein Wunder, denn es gab keine Schule, keine Hausaufgaben und nur wenige Beschäftigungsalternativen. Doch der Start ins neue Schuljahr könnte besorgten Eltern im ewigen Kampf gegen den Bildschirm beistehen. Aufatmen für die einen – Sorgen für die anderen. Denn für renditeorientierte Anleger könnte mit fallenden Spielerzahlen das Ende der Gaming-Rallye eingeläutet werden. Viele größere Hedgefonds haben bei den nicht mehr günstig bewerteten Gaming-Aktien bereits Gewinne mitgenommen. DER AKTIONÄR rät jedoch, abzuwarten: Denn es gibt viele Argumente, die für eine Fortsetzung der Gaming-Rallye sprechen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.