02.05.2019 Michael Schröder

Freenet-Aktie: Endspurt für Dividendenjäger - nur noch 14 Tage

-%
Freenet
Trendthema

Heute in vierzehn Tagen ist es soweit: Freenet lädt zur Hauptversammlung ein. Neben Informationen zur aktuellen und künftigen Geschäftsentwicklung soll auf dem Aktionärtstreffen die im Vergleich zum Vorjahr unveränderte Dividende beschlossen werden. Anleger, die noch in den Genuß dieser steuerfreien Ausschüttung kommen wollen, müssen sich beeilen. Das zeigt sich auch in der Kursentwicklung.

Die Freenet-Aktie steht kurz vor dem Sprung auf ein neues Jahreshoch (bisher: 21,40 Euro). Bei der Suche nach Kaufanreizen wird man schnell fündig: Immerhin soll auf der Hauptversammlung am 16. Mai unter anderem eine Ausschüttung in Höhe von 1,65 Euro je Aktie beschlossen werden. Die daraus resultierende Dividendenrendite beträgt noch immer stolze 7,8 Prozernt Prozent.

Investmentidee für Dividendenjäger

Doch es gibt noch weitere lukrative Investmentideen für Dividendenjäger. Anleger, die auf Dividendenwachstum setzen, werden jedoch auch woanders fündig. Im Dividende 4 Plus befinden sich rund 30 Dividendenwerte. Neben Klassikern wie Allianz auch Dividendenwachstumswerte wie Starbucks. Mit dem Fonds können Anleger auf eine einfache Art und Weise in eine Vielzahl unterschiedlicher Dividendenaktien investieren – ganz ohne Aufwand. Mehr Infos unter www.div-4.de