+++ Bei diesen Top-Playern geht noch mehr! +++
Foto: Börsenmedien AG
25.06.2015 Maximilian Völkl

E.on: Endlich Klarheit – Aktie auf Conviction Buy

-%
DAX

Es bleibt spannend. Trotz der positiven Entwicklung im Rahmen der Nachrichten über ein mögliches Aus für die Kohle-Abgabe kämpft die E.on-Aktie nach wie vor mit der wichtigen 12,50-Euro-Marke. Für die US-Investmentbank Goldman Sachs bleibt der DAX-Titel jedoch ein klarer Kauf.

Erneut hat Analystin Deborah Wilkens ihr positives Votum für E.on bestätigt. Die Goldman-Expertin hat die Aktie nach den jüngsten Medienberichten über die Kohle-Abgabe auf der „Conviction Buy List“ belassen. Dass statt der Strafabgabe nun offenbar alte Braunkohle-Meiler in eine Reserve gehen und schrittweise vom Markt genommen werden sollten, sei für die Stromerzeuger RWE und E.on positiv. Endgültig Klarheit zu haben, dürfte bei den Anlegern zu gegebenem Zeitpunkt ebenfalls gut ankommen.

Spannendes Chartbild

Die charttechnische Situation ist bei E.on allerdings nach wie vor kritisch. So bleibt die untere Begrenzung des Seitwärtstrends bei 12,50 Euro im Fokus. Kann die Aktie die wichtige Unterstützung nachhaltig verteidigen, sollte der ersehnte Angriff auf die 13,00-Euro-Marke bald erfolgen. Gelingt auch der Sprung über diese Hürde, wäre der Weg nach oben im breiten Seitwärtskorridor vorerst frei. Allerdings droht auch weiterhin ein Rücksetzer in Richtung 12,00 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten

Das Aus für die Kohle-Abgabe wäre für E.on natürlich positiv zu werten. Dennoch ist die Lage nach wie vor angespannt. Der Erfolg des Konzernumbaus steht nach wie vor in den Sternen. Anleger bleiben deshalb weiterhin an der Seitenlinie. Es gibt im DAX attraktivere Alternativen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
E.on - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern