04.02.2014 Jochen Kauper

Dürr-Aktie wackelt gewaltig

-%
Dürr

Auch Trendaktien wie zum Beispiel Dürr können sich der derzeitigen Marktschwäche nicht entziehen. Der Aufwärtstrend, der sich seit Februar 2013 ausgebildet hat, ist gebrochen. Die Korrektur kann somit durchaus bis in den Bereich von 52,50 Euro reichen. Eine erste Unterstützung erreicht die Dürr-Aktie bei 58 Euro.
 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0