Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
17.06.2021 DER AKTIONÄR

Doppelte Power: 7 Aktien, bei denen Story und Chart perfekt passen

-%
DAX

Die Corona-Zahlen sinken, Inflationssorgen werden beiseitegeschoben und das Wetter passt auch endlich – an der Börse geht die Party weiter. Der DAX kletterte in dieser Woche zum ersten Mal in seiner Geschichte über die Marke von 15.800 Punkten. Neue Bestmarken gab es vor Kurzem zudem für den S&P 500, den MDAX und den SDAX.

Das Kraftfutter für die Bullen kommt weiterhin von den Notenbanken. Die EZB lässt den Fuß bei ihrer Geldpolitik auf dem Gaspedal – trotz besserer Aussichten für die Konjunktur und steigender Verbraucherpreise. Sowohl das milliardenschwere Notkaufprogramm zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie als auch die Zinsen im Euroraum bleiben unverändert. Auch die US-Notenbank dürfte an ihrem lockeren Kurs vorerst nichts ändern (die Fed-Sitzung fand am Mittwoch nach Redaktionsschluss statt).

Die gute Stimmung am Markt hat dazu geführt, dass die Charts von etlichen Aktien richtig gut aussehen. Entweder haben die Titel bereits ein Kaufsignal geliefert oder sie stehen unmittelbar davor. DER ­AKTIONÄR hat in seiner Titelstory sieben Werte identifiziert, bei denen zum einen der Chart passt und zum anderen die Investmentstory nicht nur gut, sondern richtig stark ist.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0