23.04.2014 DER AKTIONÄR

Dividenden von bis zu 13 Prozent – einsteigen und mitverdienen!

-%
MunichRe

In unsicheren Börsenzeiten wünschen sich Anleger vor allem eines: Hohe Dividendenrenditen. Inbesondere  auf dem deutschen Kurszettel finden sich einige hochinteressante Aktien, die ihre Anleger mit satten Renditen von bis zu 13 Prozent verwöhnen. Da heißt es: Einsteigen und mitverdienen!

Mit Lotto lässt sich trefflich Geld verdienen. Der private Anbieter Tipp24 hat im vergangenen Jahr seine eigene Prognose übertroffen und unter dem Strich 10,4 Millionen Euro verdient. Von diesem Geldregen profitieren in diesem Jahr die Aktionäre. Tipp24 wird Ende April eine Sonderdividende in Höhe von 7,50 Euro pro Aktie auszahlen. Bezogen auf den aktuellen Aktienkurs entspricht dies einer Dividendenrendite von 13 Prozent.

Zwar ist noch nicht sicher, ob sich diese außergewöhnlich hohe Dividendenrendite in den kommenden Jahren wiederholen lässt, aber es spricht derzeit nichts dagegen, dass Tipp24 auch zukünftig gutes Geld verdient und seine Aktionäre daran teilhaben lassen wird.

Der Fonds für Top-Dividenden

Aber Tipp24 ist nicht die einzige Dividendenperle auf dem deutschen Kurszettel, auch andere Unternehmen schütten Jahr für Jahr satte Renditen aus, so etwa Drillisch, Sixt oder etwa die Munich Re. Alle diese Unternehmen haben eines gemeinsam. Sie sind Positionen im neu aufgelegten Dividendenfonds „PATRIARCH CLASSIC DIVIDENDE 4 PLUS“.

Vier Ausschüttungen pro Jahr

Dieser Fonds investiert in Aktien mit außergewöhnlich hohen Dividendenrenditen. Die erwartete Dividendenrendite des Fonds für das laufende Jahr liegt bei über fünf Prozent. Die Gewinne werden vier Mal im Jahr an die Anleger ausgeschüttet. Bereits am 11. April wurden 0,11 Euro oder umgerechnet 1,1 Prozent an die Anleger ausgezahlt.

Einsteigen und mitverdienen!

Die nächste Ausschüttung im Juli dürfte deutlich höher ausfallen, weil im Sommer zahlreiche deutsche Unternehmen ihre jährlichen Dividendenzahlungen vornehmen. Wenn Sie mit dabei sein wollen, dann sollten Sie sich so bald wie möglich Anteile des Fonds sichern. Mehr Informationen zum „PATRIARCH CLASSIC DIVIDENDE 4 PLUS“ erhalten Sie unter www.div-4.de.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0