Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Marc-Steffen Unger/ms-unger.de, Deutsche Telekom AG; Marc-Steffen Unger
16.10.2019 Maximilian Völkl

Deutsche Telekom: Vorgaben für Huawei – es wird konkret

-%
Deutsche Telekom

Die Aktie der Deutschen Telekom notiert nur noch knapp unterhalb des Jahreshochs bei 15,88 Euro. Für Rückenwind sorgt vor allem die Aussicht, dass die deutschen Telekomkonzerne beim Aufbau des 5G-Netzes auf den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei zurückgreifen dürfen. So umstritten die Entscheidung ist, so gut wäre sie für die Telekom. Noch feilt die Bundesnetzagentur aber an den Sicherheitsvorgaben.

Am Dienstag hat die Behörde eine Pressemitteilung zu einem ersten Katalog von Sicherheitsanforderungen für Telekommunikations- und Datenverarbeitungssysteme herausgegeben. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass kritische Komponenten zertifiziert, die Produktintegrität sichergestellt und auch die Vertrauenswürdigkeit von Herstellern und Lieferanten nachgewiesen werden müssten.

Zuletzt hatte die Bundesregierung noch dementiert, dass bereits eine Entscheidung über die Beteiligung von Huawei am 5G-Netz gefallen sei. Es wurde allerdings auch betont, dass in keinem Entwurf eine Ausschlussklausel enthalten gewesen sei. Huawei müsse nun wie die Wettbewerber nachweisen, dass die Sicherheitskriterien erfüllt seien.

Deutsche Telekom (WKN: 555750)

Für die Telekom wäre es positiv, wenn mit Huawei der technologisch starke und günstige Marktführer für den 5G-Ausbau als Partner verfügbar wäre. Der Sprung auf ein neues Jahreshoch scheint möglich. Konservative Anleger bleiben bei der Dividendenperle unverändert an Bord.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Deutsche Telekom.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Deutsche Telekom 555750
DE0005557508
- €

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1