Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
17.02.2014 Stefan Sommer

Deutsche Telekom mit neuer Technologie für Netzausbau

-%
DAX

Die Deutsche Telekom hofft, dank einer neuen Technologie Milliarden an Kosten einzusparen. Der Telekommunikationsanbieter will noch in diesem Jahr mit Feldversuchen für die Übertragungstechnologie „G.fast“ starten. Dadurch wäre die Deutsche Telekom nicht gezwungen, alte Kupferkabel durch neue Glasfaserkabel zu ersetzen.

„G.fast wird eine wichtige Technologie zum Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit“, sagte Telekom-Technikchef Bruno Jacobfeuerborn in einem Interview mit der Wirtschaftswoche. Die neue Technologie ermöglicht eine deutlich schnellere Datenübertragung von bis zu 500 Megabit pro Sekunde. Mit bisherigen Verfahren bei Kupferleitungen waren nur 100 Megabit pro Sekunde möglich.

Die Telekommunikationsanbieter bauen derzeit ihre Netze unter anderem für Videodienste in sehr hoher Qualität aus. Konkurrenten der Deutschen Telekom verlegen einige Glasfaserleitungen direkt bis zu den Kunden, um nicht Anschlüsse bei dem DAX-Konzern mieten zu müssen.

Halteposition

Die Aktie bleibt vorerst eine Halteposition. Die Telekom hat große Ambitionen, jedoch sollten Aktionäre die weitere Entwicklung zuerst beobachten. Des weiteren ist der Verkauf der amerikanisch Tochter T-Mobile US noch nicht geklärt. Bereits Investierte Anleger sichern ihre Position mit einem Stopp bei 9,50 Euro ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1