Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Walt Disney
02.03.2020 Maximilian Völkl

Deutsche Telekom: Mega-Deal mit Walt Disney?

-%
Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom will seine MagentaTV-Plattform ausbauen. Mit neuen Streaming-Angeboten wie Filmen und Serien und einem zunehmend umfangreichen Sportangebot will sich der Mobilfunkkonzern ein neues Standbein aufbauen. Ein spektakulärer Deal mit Walt Disney scheint nun möglich.

Die Deutsche Telekom verhandelt mit Walt Disney über die Integration des Streamingdiensts Disney+, der am 24. März in Europa startet, in die MagentaTV-Plattform, sagte Privatkundenchef Michael Hagspihl in einem Telefoninterview mit Bloomberg News. Ein erfolgreicher Abschluss würde das TV-Produkt deutlich stärken.

Zuletzt hatte die Telekom bereits für Aufsehen gesorgt, als die Fernsehrechte für die Fußball-Europameisterschaft 2024 erworben wurden. Der Konzern hält die Verwertungsrechte für alle 51 Spiele. Es wird nun auch spekuliert, dass die Telekom für die Rechte an der Bundesliga mitbieten wird. Eine finale Entscheidung, wer den Zuschlag bekommt, dürfte hier aber erst Mitte Mai fallen.

Deutsche Telekom (WKN: 555750)

MagenaTV ist bisher lediglich ein Nischenprodukt. Doch ein Deal mit Disney und ein Erfolg bei der Bundesliga-Vergabe könnten dies schnell ändern. Im Fokus bleibt zunächst aber die Milliardenfusion in den USA mit Sprint. Hier winken hohe Synergieeffekte. Anleger bleiben bei der Aktie an Bord.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Deutsche Telekom.

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1