28.01.2016 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Weniger Rückstellungen - ist das die Wende?

-%
Deutsche Bank

Die Deutsche Bank legt am Donnerstag die endgültigen Zahlen für 2015 vor. Außerdem gibt John Cryan Details zur weiteren Strategie bekannt.


Rekordverlust, Aktienkurs im Keller, Dividende gestrichen, Boni gekürzt - die Deutsche Bank hat Anlegern und Mitarbeitern zuletzt wenig Freude gemacht. Das vergangene Jahr endete nach vorläufigen Zahlen mit dem höchsten Verlust in der Unternehmensgeschichte: rund 6,7 Milliarden Euro.

An diesem Donnerstag gibt es die Details zur Jahresbilanz, am Vormittag um 10 Uhr stellt sich Konzernchef John Cryan in Frankfurt den Fragen der Journalisten - zum zweiten Mal seit seinem Amtsantritt im Juli.

Am Morgen meldet die dpa-AFX, dass die Deutsche Bank 2016 mit weniger Rückstellungen für Rechtsrisiken rechnet. Allerdings wird die Sanierung sehr herausfordernd sein, so Deutsche-Bank-Chef John Cryan.

Kein Kauf

Letzteres hat nun wirklich jeder an der Börse registriert. Der Aktienkurs der Deutschen Bank könnte als bevorstehende Finanzkrise 2.0 interpretiert werden. Dem ist wohl nicht so, es ist die zutiefst unsichere Situation bei der Deutschen Bank. Ein Boden ist nicht in Sicht, die Aktie ist kein Kauf.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0