08.06.2016 Florian Söllner

Deal des Jahres: Günstigste 3D- und VR-Aktie der Welt vor Vervierfachung?!

-%
Apple
Trendthema

Manche Chance gibt es nur einmal im Jahr. Gerade habe ich von einem Deal erfahren, der eine komplette Neubewertung eines Small-Caps einleitet. Es geht schon los: Der Geheimtipp gewinnt heute 20 Prozent. Das ist der Startschuss: Ein neues Gutachten kommt zu dem Schluss, dass die Firma rund das 4-Fache wert ist! 

Profitabel wie Apple?
Es handelt sich dabei um eine Technologiefirma, welche im Bereich 3D und zunehmend im Zukunftsmarkt Virtual Reality aktiv ist. Partner sind einige der bekanntesten Firmen der Welt. Zu den Aktionären gehören Stars, die Sie aus dem TV kennen. Gerade habe ich Rücksprache mit dem Chef dieser deutschen Firma gehalten. Er bestätigt mir die neuen, überraschenden Informationen und sieht nun ein „grobes Missverhältnis“ zwischen Börsenwert und eigentlichem Wert der neuen Technologiefirma.


Er erklärt sich das Schnäppchenniveau der Aktie damit, dass Marktteilnehmer oft etwas Zeit brauchen, bis sie die „innere Schönheit des Kalküls“ einer jungen Firma erkennen. Ziel ist eine EBIT-Marge von bis zu 50 Prozent! Das ist Apple-Niveau.

Heute noch einsteigen
Ich schreibe gerade eine Analyse zu dem Papier für den Börsenbrief Hot Stock Report inklusive Exklusiv-Informationen vom Firmen-Chef. Wenn Sie ein Probeabo abschließen, erhalten Sie alle Details. Zudem könnten Sie aktiv am Aufbau des Depot 2030 teilnehmen – dem Portfolio, welches 2016 den DAX bereits um 20 Prozent outperformt hat und laut Börsenwelt das beste Depot seiner Klasse ist. Einfach hier für Ihr Probeabo klicken.