Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Shutterstock
16.04.2021 Maximilian Völkl

DAX: Neues Rekordhoch – jetzt ist der Weg frei

-%
DAX

Die stark anlaufende Berichtssaison und gute Vorgaben aus den USA haben dem DAX am Freitag ein neues Rekordhoch beschert. Rund ein Prozent legt der deutsche Leitindex zur Mittagszeit zu und kletterte erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 15.400 Punkten. Nach oben ist der Weg nun frei.

Während die anhaltend hohen Corona-Zahlen die Anleger weiterhin kaum schrecken, sorgen die ersten Zahlen der Blue Chips zum ersten Quartal für Euphorie. Nach SAP konnten nun auch Daimler und HeidelbergCement mit ihren Aussagen überzeugen. Damit steigt die Zuversicht, dass die realwirtschaftliche Entwicklung den Vorschusslorbeeren der vergangenen Monate mit ständig neuen Rekorden an der Börse nach und nach gerecht wird.

Für Schwung sorgt außerdem die anhaltend gute Stimmung an der Wall Street. Der Dow Jones war am Donnerstag erstmals über 34.000 Punkte geklettert. Auch in den USA sorgt der Start der Berichtssaison für neue Euphorie. Gerade die noch vor kurzem stärker gebeutelten Tech-Aktien erfreuen sich wieder stark steigender Kurse – und verleihen dem Gesamtmarkt Rückenwind.

DAX (WKN: 846900)

An der Börse wird die Zukunft gehandelt – und die könnte mit zunehmenden Impfungen und der Aussicht auf Lockerungen rosig sein. Nachdem auch charttechnisch der Weg nach oben nun frei ist, setzt DER AKTIONÄR wieder auf steigende Kurse. Ein Anstieg bis in den Bereich 15.800 Zähler scheint möglich.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0