26.04.2017 Maximilian Völkl

DAX mit Verschnaufpause: Wann fällt der nächste Rekord?

-%
DAX
Trendthema

Nach dem Rekordlauf Anfang der Woche holt der DAX am Mittwoch Luft. Mit einem knappen Minus hält sich der deutsche Leitindex aber weiterhin auf hohem Niveau. Die erfreulichen Wahlergebnisse aus Frankreich stützen die Kurse dabei nach wie vor. Neuen Auftrieb könnten die Steuerpläne von US-Präsident Donald Trump geben.

Laut Trump soll es am Mittwoch eine „große Ankündigung" geben. Es bleibt allerdings unklar, wann genau Pläne vorgelegt werden und welchen Umfang diese haben. Die Stimmung an den Märkten bleibt insgesamt bullish. Anleger können sich mit einem Stop-Buy-Limit auf die Lauer legen. Was dabei genau beachtet werden sollte, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des DAX-Check mit DER AKTIONÄR TV.

 

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4