Investieren wie Peter Lynch - So geht's
03.11.2020 Maximilian Völkl

Corona-Schock: Erste Hilfe für Anleger

-%
GLOBAL FASHION GR...

Weltweit schießen die Corona-Zahlen nach oben. Der zweite Lockdown steht unmittelbar bevor. Doch es gibt Aktien, die sich dem Abverkauf widersetzen.

Die zweite Welle kommt mit voller Wucht. In Prag, Dublin oder Tel Aviv ist das Leben bereits erneut zum Stillstand gekommen. Nächtliche Ausgangssperren gelten auch in vielen anderen Ländern, Restaurants und Bars müssen wieder schließen und auch Einzelhandel und Industrie bekommen die neuen Einschränkungen bereits zu spüren. Lockdown heißt das böse Wort, auch in Deutschland will die Bundesregierung das öffentliche Leben wieder zum Stillstand bringen. Da ist es kein Wunder, dass auch an der Börse die Euphorie verflogen ist. Seit dem Zwischenhoch am 12. Oktober ging es mit dem DAX rapide bergab. Gute Investments lassen sich aber noch immer finden. Auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR haben einige Unternehmen den jüngsten Abverkauf bestens verkraftet – und sogar gegen den Trend zugelegt. Die vorgestellten Favoriten haben das Zeug dazu, auch in den kommenden Wochen eine Outperformance aufs Parkett zu legen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.